Gewinnübergabe Berti Grimm und Rosi Stemmler

„Börsenköfferchen“ 2017 für Rosi Stemmler

Seit Rosenmontag wartete sie darauf – jetzt hält sie es in Händen und darf sich auf eine Kurzurlaubs-Tour im Odenwald freuen:

Rosi Stemmler, Gewinnerin der „Tollitäten-Börse 2017“, bekam vor wenigen Tage das „Goldspeicher-Gewinnpaket“ überreicht, bestehend aus Übernachtungs- und Menügutschein für „die Träumerei“ und das „Rathausbräu“ in Michelstadt sowie zwei Tageskarten für die Odenwaldtherme (Gesamtwert 263 Euro). Gestiftet wurde der Preis von der Officepoint-Company Marketing (Groß-Umstadt, Inh. Stephan Grimm). Für die passende Verpackung bei der Übergabe in Form eines Reiseköfferchens sorgte Foto & Kreativ Design Heinz (Dieburg). Obendrein gab’s einen Blumengruß von der Gärtnerei Spieß Inh. Waltraud Hammer.

Knapp 100 Teilnehmer hatten in dieser Saison die Finger nach dem „Goldspeicher-Reisepaket“ ausgestreckt. Und das hat sich die erfolgreiche Börsen-Spekulantin wahrlich verdient: Rosi hatte auf Günter Hüttig als neuen KVD-Fastnachtsprinzen getippt und damit richtig gelegen, zudem war ihr das Glück bei der Auslosung unter weiteren richtigen Tipps treu. Glückwunsch und viel Spaß mit dem Reise-Köfferchen 🙂

Bei der Übergabe zuhause bei Stemmlers in Hergershausen freute sich Börsenmacher Berti gemeinsam mit Rosi Stemmler (Foto).

An dieser Stelle möchte ich es nicht versäumen, meinem Unterstützer-Trio ein herzliches Dankeschön fürs Mitwirken zu sagen, so dass auch in dieser Kampagne wieder ein attraktives Gewinnpaket geschnürt werden konnte.

(Foto: Jens Dörr)

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: