Gunkes und Bawett 2017 (Foto: Liste)

KVD-Fastnachtsgrößen live bei „hallo hessen“

Am kommenden Freitag (19.) wird im hr-fernsehen in „hallo hessen“ von 16.00 bis 18.00 Uhr der Dieburger Karnevalverein als größter Karnevalverein Deutschlands vorgestellt. Das teilt Friedel Enders, Pressesprecher des KVD, Friedel Enders, heute mit.

Moderator Jens Kölker hat im Studio einige KVD-Größen zu Gast. „Ehren-Narr Heinz Modrei wird über den KVD und die Dieburger Fastnacht in einem ausführlichen Interview vieles zu erzählen haben“, ist sich Enders sicher. Zum Auftakt der Live-Sendung soll eine Formation des Hofballetts einen Tanz zum Besten geben.

Als Gunkespaar werden Juliane Kempf als „Bawett“ und ihr Sitzungspartner des letzten Jahres, „Kümmel-Andres“ Thomas Jung dabei sein und die Zuschauer mit einem Sketch zum Lachen bringen (Foto). Begleitet werden die Interviewpartner vom Major der Prinzengarde Albrecht Dienst und Gardemädchen Lina Böhle sowie Vereinspräsident Günter Hüttig.

Wer letztendlich am Freitag live zu sehen sein wird, so der Sprecher abschließend, entscheidet die hr-Redaktion kurz vor der Sendung.

(Foto: Patrick Liste)


Wer’s verpasst hat: Hier ist die Sendung in der ARD-Mediathek abrufbar 🙂

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: