Dieburger Narren feiern auch im Spessart

Ende Juli besuchte der Karnevalverein Dieburg die Lohrer Spessarfestwoche. Eine 30-köpfige, gut gelaunte Trachtengruppe machte sich am späten Nachmittag auf den Weg in das schöne Städtchen am Main. Im dortigen Festzelt hatte der Lohrer Festwirt Franz Widmann für die Dieburger die Empore im Festzelt reserviert. Schon bald war das 5.000 Personen fassende Zelt gut gefüllt und die Musik heizte den Gästen bei sommerlichen Temperaturen mächtig ein. Hervorragendes Essen und gut gekühltes Bier sorgten für die nötige Abwechslung. In bester Stimmung begrüßte der Festwirt die ihm bestens bekannten Dieburger und lies sich dabei über das vergangene Schloßgartenfest informieren. Bestens gelaunt, in der Gewissheit einen stimungsvollen Abend erlebt zu haben, verabschiedeten sich die Dieburger Narren vor Mitternacht auf den Heimweg – natürlich mit dem Versprechen, wiederzukommen.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: