Fastnachtsrätsel 2018 – Die 3 Gewinner stehen fest!

Um Mitternacht war Einsendeschluss für meine beiden Gewinnaktionen, und zwar das Fotorätsel mit der Detailaufnahme eines Gegenstands sowie die Schätzaufgabe mit der Kuemmerling-Kugel. Für den einen oder anderen keine leichten Aufgaben. Doch ohne Fleiß kein Preis.

Der KVD muss das Aussehen der „Holzisch Latern“, seiner höchsten externen Auszeichnung, dringend ändern. Das hat sich jetzt bei meinem Fotorätsel gezeigt. Denn es gibt Mitspieler, die die Laterne für einen Krauthobel oder eine alte Schraubzwinge halten. 🙂 Womit nun klar ist, was auf dem Detailfoto abgebildet und zu erraten war: Die „Holzisch Latern“. Das Foto zeigt den Aufsatz der Laterne mit dem Verschluss und Holzstift (siehe Foto oben).

Aha! Und wer kriegt jetzt die Hütchen?

Die kriegen Lea Kahlen und Christian Rose (beide Dieburg). Sie wurden aus den richtigen Zusendungen ausgelost und freuen sich nun über je einen Gutschein über 11 Hütchen beim „Safter“. Glückwunsch, hoch die Tassen!

Und was ist mit der Kuemmerling-Kugel? Wie viele Fläschchen sind’s denn jetzt?

Genau 962 Stück sind in der Kugel verbaut. Ja, und wer kommt darauf? Keiner! Aber Michael V. (Dieburg) lag mit 960 Stück verdammt dicht dran und näher als alle anderen Mitspieler. Der Gutschein für Essen und Getränke in der „Schumanns Scheiern“ ist ihm somit sicher. Prost Mahlzeit!! 🙂


Allen Mitspielern ein dickes Dankeschön und ich hoffe, ihr seid 2019 wieder dabei. Denn auch im nächsten Jahr soll es hier Gewinnaktionen geben, bei denen du raten, schätzen oder dir auf andere Weise das Hirn verbiegen kannst. Wenn du ’ne Idee in dieser Richtung hast oder vielleicht selbst ’nen kleinen Preis für die Fastnachter beisteuern möchtest, darfst du dich gerne beizeiten bei mir melden. 🙂

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: