Auslosung Tollitäten-Börse 2018

Und die „Dieburger Wert“-Gutscheine gehen an…? – Tollitäten-Börse 2018

Die Gewinnerin der „Tollitäten-Börse 2018“ heißt Joanna Frühwein. Das ergab die Auslosung, die heute Mittag im Anschluss an den Närrischen Empfang in der Römerhalle in kleiner Runde stattfand.

Das Los der Ex-Dieburgerin, die Julia Reinheimer als neuen Prinzessin getippt hatte, zog Gerhard Schlepper (Foto rechts), Zimm’ner Friseur und Musiker bei den Kerb Dixie Stompers, den Laternenträgern 2016, aus dem Narrenhut. Und das unter fast-notarieller Aufsicht von Rosenmontags-Geburtstagskind Bernd Schneider. Glückwunsch, Joanna!! 🙂

Knapp 80 Fastnachtsfreunde haben in dieser Kampagne an der „Prinzenbörse“ mitgerätselt und sich am Knacken der „Nuss“, den Namen des neuen und bis dahin noch geheimen Prinzenpaares, versucht. 10 Mitspieler hatten mit ihrem Tipp auf Julia Reinheimer den richtigen Riecher, Prinz Andreas Zimber hatte nur eine Mitspielerin im Sinn. Beide gleichzeitig zu erraten ist in diesem Jahr keinem der Mitspieler geglückt.

Die erfolgreiche Spekulantin, die mittlerweile in Darmstadt beheimatet ist, freut sich nun, schon bald die große Deko-Börse mit „Dieburger Wert“-Gutscheinen über 120 Euro in Händen zu halten. Und übers Ausgeben der Scheinchen mindestens genauso 🙂

Auf Joanna, die Officepoint-Company Marketing von Stephan Grimm und Foto & Kreativ-Design Heinz als Spielsponsoren, auf die Ziehungsrunde und alle Börsenmitspieler, ein dreifach schallendes, brausendes, die Fastnachtsstadt erbeben lassendes Dibborsch Äla!! 🙂

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: